Foto: Stefan Bausewein
previous arrow
next arrow
ArrowArrow
Slider

Die Fahrzeugdiagnose – Fehlersuche 2.0

Bei der Fahrzeugdiagnose wird der Fehler mit einem Bosch-Diagnosegeräte (Computer) ermittelt. Man spricht von dem Auslesen des Fehlers. Im Gegensatz zu der On-Board-Diagnose, bei der das Auto bei jeder Fahrt ständig kontrolliert wird und die Fehler im Cockpit durch eine Kontrollleuchte angezeigt werden, wird bei der Fahrzeugdiagnose der gesamte Fehlerspeicher des Autos in der Autowerkstatt ausgelesen.

Fehler die früher langwierig gesucht werden mussten sind heute dank der digitalen Technik in Sekunden ermittelt. Das heißt Ihr Auto kennt den Fehler schon, wir müssen es nur Fragen!